Liebe ist so scheißkompliziert

»Keine Ahnung, wie das passieren konnte, aber plötzlich küssen wir uns. Für mehrere Herzschläge ist es nur die Berührung unserer Lippen. Dann öffnen wir sie beide gleichzeitig, und seine Zungenspitze gleitet über meine Zähne. Ein leises Geräusch dringt aus seiner Kehle. Die Sehnsucht darin kribbelt über meinen Rücken und sträubt meine Nackenhaare. In meinem Hals bildet sich eine Kopie davon, ein Echo, das ich nicht zurückhalten kann, das einfach so durch meinen Mund wandert und irgendwo in seinem endet, weil es keine Trennung mehr zwischen uns gibt. Mein allererster Kuss.«

Auf einer Party stürzt Nele mit Jerome ab, der alles verkörpert, wonach sie sich immer gesehnt hat. Als sie sich zum ersten Mal küssen, hat Nele hunderttausend Schmetterlinge im Bauch. Doch am nächsten Tag kursiert ein Video von ihr im Netz, auf dem sie eindeutig zu wenig anhat.
Eigentlich kann nur Jerome dieses Video gemacht haben. Aber Nele ahnt, dass die Wahrheit viel komplizierter ist ...

Finde jetzt heraus, was passiert ist!