"Liebe ist was für Idioten. Wie mich."

Optimistisch gesehen ist Vikis Leben eine Vollkatastrophe. Ihre Mutter: tot. Ihr Vater: ständig besoffen. Ihr Herz: gebrochen. Da kann auch die stärkste Überlebenskämpferin mal schwach werden, ein paar Tüten zu viel rauchen und mit einem Typen im Bett landen, den sie eigentlich total bescheuert findet. Aus tiefempfundener Abneigung wird plötzlich Liebe. Doch kaum traut Viki ihrem Glück, erfährt sie etwas über Jay, das ihr den Boden unter den Füßen wegzieht – und den Lesern gleichermaßen …

Nominiert für den Buxtehuder Bullen 2016
Nominiert für den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO 2016

Überall im Buchhandel erhältlich.
Paperback: ISBN 978-3-7335-0151-8
E-Book: ISBN 978-3-7336-0172-0
Hörbuch: ISBN 978-3-8398-4108-2